Klaus-Peter Wieseckel

Einladung

zu einer Kunstausstellung auf Schloss Henfenfeld

Der schlafende Engel

Fantasievolle Bilder und Werke von Künstler

Klaus-Peter Wieseckel

VERNISSAGE

Sonntag, 07.02.2016 um 15:00 Uhr

BEGRÜSSUNG

Denette Whitter

LAUDATIO

Reiner Bergmann

MUSIK

Sänger der Opernakademie mit bunten Liedern

Wundertüte“:

ein Faschingskonzert mit Sängern der Opernakademie um 17 Uhr

Sekt, Kaffee und Leckereien in der Pfinzingstube

AUSSTELLUNGSDAUER

07.02.2016 – 15.05.2016

FINISSAGE MIT KUNSTAUKTION

Freitag, 13.05.2016 um 19:00 Uhr

ÖFFNUNGSZEITEN

zu den Konzerten und nach telefonischer Vereinbarung unter 09151 90 87 838

 

Klaus-Peter Wieseckel

e-mail: dreamtime-fast@live.de

Geboren 1960 in Lauf an der Pegnitz

Liebe zu allem Komplizierten und schwer oder nicht zu enträtselnden Bildern

und geheimnisvollen Maschinen soweit das Erinnerungsvermögen zurück reicht

Mit sechs Jahren fasziniert von de Chirico

Studium an der Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung

in Linz / Donau /Österreich (abgebrochen)

Zivildienst, diverse Jobs und Tätigkeit in einem Sozialberuf

Seit 2004 erneute Befassung mit bildender Kunst als beruflicher Schwerpunkt,

das Erstellen eines neuen Fundus und Ausführung von Auftragsarbeiten

2011 Ausstellung im Kunstverein Zentrifuge und der Galerie in Zabo /Nürnberg

2012 im K5 in Hersbruck und 2013, 2014 und 2015 im Haus Bergmann in Fürth

Wiesckel 1 Klein