Heiraten und Feiern: FAQs Rund um Schloss Henfenfeld

Heiraten und Feiern

FAQs Rund um Schloss Henfenfeld

Einige Ihrer Fragen wurden sicherlich schon von anderen Gästen gefragt. Unsere allgemeinen Antworten darauf finden Sie hier. Wir sind aber auch auf Ihre individuellen Fragen gespannt und beantworten sie gerne.

Diese Informationen können Sie auch als PDF Datei herunterladen: Heiraten und Feiern auf Schloss Henfenfeld

Wir möchten unsere Hochzeit / unser geplantes Fest gerne in einem festlichen Rahmen feiern. Ist das im Schloss Henfenfeld möglich?

Ja! Wir haben zwei Möglichkeiten für Sie: Die Pfinzingstube und Die Schloss-Scheune.

Die Pfinzingstube

Die urige, rustikale Pfinzingstube eignet sich für Feiern für bis zu 20-30 Gäste. Die Pfinzingstube ist ausgestattet mit Geschirr und Gläsern, einer Kaffeemaschine sowie einem kleinen Getränkekühlschrank. Die Nutzung des Schlosshofes ist mit dabei.

Die Schloss-Scheune

Unsere neu renovierte Schloss-Scheune befindet sich in unmittelbarer Nähe des Schlosses und bietet für Ihren besonderen Anlass eine einmalige Atmosphäre. Ob Hochzeit, Geburtstag oder Jubiläum, Ihre Gäste werden sich hier wohl fühlen. Der Gastraum bietet Platz für 70 Personen ohne Tanzfläche, für ca. 50 mit DJ oder kleiner Band. Wenn Sie den Biergarten für Ihre Feier mit einbeziehen, könne Sie sogar mit bis zu 120 Personen feiern. Der Biergarten verfügt über einen überdachten Grill. In dem malerisch schönen Schlossgarten können Sie ihren Sektempfang unter der Kastanie gestalten.

Ausstattung der Schloss-Scheune

Die Schloss-Scheune verfügt über Tische (12 Tische 140 x 70, sowie 6 Tische 70 x 70) einen großen Stammtisch (2300 x 80) und ausreichend Stühle. Rundtische haben wir nicht. Die Tischwäsche beziehen Sie über Ihren Caterer.

Die Küche steht Ihrem Caterer für das Anrichten der Speisen zur Verfügung, sowie auch die Kühltheke für Getränke. Ein Kühlhaus oder zusätzlichen Kühlschrank gibt es nicht. Die Küche darf nicht genutzt werden für das Vorbereiten/Kochen von Essen.

Geschirr und Gläser beziehen Sie über Ihren Caterer. Die Spülbecken dürfen natürlich benutzt werden, die Gastrospülmaschine nicht.

Die Reinigung des Grills bei Benutzung muss durch den Mieter durchgeführt werden.

Die Toiletten sind bestückt mit Handseife, Handtüchern und Toilettenpapier.

Im Damen WC befindet sich ein Wickelbrett.

Zwei Kindersitze sind vorhanden.

Wie viele Gäste finden im Schloss Henfenfeld zu festlichen Gelegenheiten Platz?

Die Pfinzingstube mit romantischem Kellergewölbe bietet Platz für Festlichkeiten für maximal 30 Personen.

Die Schloss-Scheune bietet Platz für ca. 70 Personen, mit dem Biergartenbereich ca. 120.

Der Rote Saal bietet bei standesamtlichen Trauungen Platz für 90 Gäste, und dient auch als Ausweichort für Freie-Trauungen im Park bei Regen. Bitte beachten Sie, dass Essen und Trinken im Roten Saal nicht gestattet ist.

Bedenken Sie bei Ihrer Einladung, dass (zumindest bei Hochzeitsfeiern) meist fast alle geladenen Gäste kommen.

Für Kaffeetafeln und Empfänge im Freien laden im Sommer der idyllische Schlossgarten und die große Kastanie ein. Die Nutzung des Schlossparks ist bei Anmietung der Schloss-Scheune inbegriffen. Bei Anmietung der Pfinzingstube ist zur zusätzlichen Nutzung des Schlossgartens eine Absprache erforderlich.

Was sind die Mietpreise für die verschiedenen Räumlichkeiten?

Gerne senden wir Ihnen nach Ihrer Anfrage die aktuelle Preisliste zu.

Was ist in dem Preis inbegriffen? Welche zusätzliche Kosten könnten auf uns zukommen?

Die Mietpreise sind inkl. MwSt., Reinigung und Lichtstrom.

Strom für Hochleistungsgeräte (z.B. Kühlaggregate) werden gesondert abgerechnet, i. d. Regel 75,- 100,- pro Tag.

Die Grundreinigung der Schloss-Scheune ist im Mietpreis enthalten. Etwaig darüber hinaus anfallende Arbeiten für Reinigung/Wiederherstellung werden mit 20,00 pro Stunde in Rechnung gestellt.

Falls der Grill der Schloss-Scheune benutzt wird, ist der Mieter für die Reinigung zuständig. Etwaig darüber hinaus anfallende Arbeiten für Reinigung/Wiederherstellung werden mit 25,00 pro Stunde in Rechnung gestellt.

Für die Nutzung des Roten Saals als Ausweichort beim Regen wird eine Reiningungspauschale von 60,-€ in Rechnung gestellt.

Tischwäsche sowie Stuhlhussen beziehen Sie über Ihren Caterer.

Falls Heizen der Pfinzingstube oder die Schloss-Scheune notwendig sein sollte, wird pro Tag eine Heizkostenpauschale anfallen.

Gibt es eine Sperrstunde für die Schloss-Scheune?

Nein, eine Sperrstunde haben wir nicht. Musik darf draußen bis 22:00 Uhr gespielt werden. Die Nachtruhe von Anwohnern muss gewährleistet werden.

Wie lange darf Musik bei Feiern in der Pfinzingstube im Schloss oder in Innenhof gespielt werden?

Sie dürfen in der Pfinzingstube oder im Innenhof Musik in Feierlautstärke bis 22:00 Uhr spielen. Danach sollte die Lautstärke reduziert werden.

Können wir die Räume einmal besichtigen?

Gerne können wir einen Besichtigungstermin vereinbaren. Vorher wäre es sinnvoll, die möglichen Termine für Ihre Feier zu klären. Bei Besichtigungen im Winter oder am Anfang der Woche muss man berücksichtigen, dass wir in dieser Zeit meist putzen, renovieren und/oder umbauen, was die Räume natürlich etwas entstellt. Der Rote Saal wird i.d.R. erst kurz vor der Trauung eingerichtet. An Wochenenden sind die Räume oft belegt. Gerne können wir, sofern Sie wochentags nicht tagsüber nach Henfenfeld kommen können, auch einen Termin am frühen Abend vereinbaren. Bitte melden Sie sich jedoch in jedem Fall vorher bei uns, damit Sie uns auch antreffen und wir uns Zeit nehmen können für Sie.

Einmal im Jahr veranstalten wir eine “Wochenende der offenen Tür“. Da können Sie alle Räume besichtigen. Den genauen Termin sowie auch einige Bilder und Impressionen entnehmen Sie unserer Webseite. 

Welche Termine haben Sie noch frei?

Gerne prüfen wir für Ihren konkreten Wunschtermin, ob für die geplante Größenordnung der Feier noch eine entsprechende Räumlichkeit frei ist. Bitte fragen Sie ganz konkret nach Ihrem Wunschtermin/Ausweichtermin an und nennen Sie uns die grob geplante Gästezahl für Ihre geplante Feier. Fest gebuchte Termine für die Schloss-Scheune sind auf unsere Webseite im Kalender eingetragen.

Standesamtliche Termine müssen zuerst über das Standesamt in Henfenfeld abgestimmt werden. Bitte rufen Sie direkt dort an um zu erfahren, ob Ihr Wunschtermin frei ist: 09151-86940.

Können wir statt an einem Samstag auch an einem Freitag feiern?

Ja! Feiern sind auch an Freitagen oder auch an jedem anderen Wochentag möglich. Wenn Sie eine Hochzeitsfeier am Mittag oder Abend mit einer standesamtlichen Trauung verbinden möchten, ist dies sogar empfehlenswert, da Standesbeamte gewöhnlich wochentags arbeiten.

Wir möchten standesamtlich heiraten. Ist das im Schloss möglich?

Ja! Auf Schloss Henfenfeld können Sie ihre standesamtliche Trauung dem Anlass gemäß in festlicher Atmosphäre im schönen Roten Saal feiern. Besonders im Sommer bietet die historische Kulisse und der Schlosspark einen malerischen Rahmen für Ihre Trauung. An ausgesuchten Samstagen sind standesamtliche Trauungen möglich, genaue Termine und Buchung über das Standesamt in Henfenfeld: 09151 / 8694-0.

Wir möchten gerne Musik bei unserer standesamtlichen Trauung. Ist das möglich?

Ja, gerne! Wenn Sie eine besondere musikalische Umrahmung Ihrer standesamtlichen Trauung oder Feier wünschen, begleitet Sie die Schlossherrin persönlich am Flügel.

Schloss Henfenfeld beheimatet die internationale Opernakademie unter der Leitung von Denette Whitter. Die Sänger der Akademie sind gerne bereit, Ihre Trauung oder Feier musikalisch zu bereichern.

Sie können natürlich Ihre eigenen Musiker für Ihre Trauung engagieren. Die Nutzung des Konzertflügels im Roten Saal beträgt 100,-. Proberäume für Ihre Musiker haben wir leider nicht. Sie können nach Absprache mit dem Standesamt ca. eine viertel Stunde vor dem Trautermin dann im Roten Saal sich kurz einspielen/einrichten.

Gibt es genügend Übernachtungsmöglichkeiten für meine Gäste? Können wir im Schloss übernachten?

Im Schloss selber haben wir eine 3 Zimmer Ferienwohnung mit drei Schlafplätzen. Sie erfahren über das Schlossbüro ob die Wohnung frei ist.

Es gibt in Henfenfeld einige Privatzimmer und Ferienwohnungen: Nähere Informationen finden Sie auf www.henfenfeld.de unter „Gäste-Info“.

Weitere Landgasthäuser und Pensionen in der unmittelbaren Nähe finden Sie auf der Webseite www.frankenalb.de unter „Gastgeber“.

Ich möchte nach der standesamtlichen Trauung einen Sekt-Empfang organisieren. Ist dies bei Ihnen möglich?

Gerne können Sie Ihren Sektempfang selber organisieren. Für die Nutzung des Schlosshofs/Schlossparks fällt eine zusätzliche Miete an. Falls ihre Gäste Sie nach der Trauung mit einem Empfang überraschen, erlauben wir uns die Nutzung nachträglich in Rechnung zu stellen.

Stehtische, große Tische und Hussen können Sie von uns leihen, sowie Sekt- und Wassergläser. Bedienung bieten wir nicht an. Die Preise erfahren Sie direkt bei uns. Eine Kühlung für Ihre Getränke können wir leider nicht anbieten. Wir bitten Sie, auch das Leergut wieder selber zu entsorgen.

Wir wollen die Schloss-Scheune/Pfinzingstube für eine Geburtstagsfeier mieten. Ist das möglich?

Die Schloss-Scheune eignet sich für vielen Feierlichkeiten. Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen, Weihnachten: unsere rustikale Scheune ist ein wunderbarer Ort zum Verweilen.

Ein möglicher Ablauf für einen runden Geburtstag oder Jubiläum: Ein ausgedehntes Brunch/Mittagessen, gefolgt von einer Schlossführung. Danach Kaffee und Kuchen, und als musikalischer Abschluss und Geschenk an Ihre Gäste, ein Wunschkonzert im Roten Saal des Schlosses. Die Schlossherrin und Pianistin Denette Whitter stellt für Sie ein Programm Ihrer Lieblingsstücke zusammen, gerne mit den wunderbaren Sängern der Opernakademie.

Wir sind offen für alle Ideen und Anregungen, und sind ganz gespannt auf Ihre Feierlichkeiten und Wünsche!

Ich habe den Schlosspark für einen Sektempfang reserviert. Was passiert, wenn es regnet?

Bei Reservierung des Schlosspark ist die Pfinzingstube für Nutzung im Regenfall gleich mit reserviert. Hier können bis ca. 60 Personen für einen Stehempfang untergebracht werden. Weitere Gäste können im überdachten Bereich der Toreinfahrt vor der Brücke untergebracht werden. Dafür werden Reinigungskosten in Höhe von 35,- in Rechnung gestellt.

Wir haben den Schlosspark für eine Trauung im Freien gebucht. Kommen zusätzliche Kosten auf uns zu, falls es regnet und wir in den Roten Saal ausweichen müssen?

Der Rote Saal ist gleich mit reserviert bei einer Trauung im Freien. Falls es regnet, werden Reinigungskosten in Höhe von 60,- in Rechnung gestellt.

Wir heiraten nicht auf Schloss Henfenfeld, würden aber gerne unsere Hochzeitsfotos dort machen. Ist dies möglich?

Ja, gerne. Für Brautpaare, die sich hier im Schloss trauen lassen, ist die Nutzung des Schlossparks für Fotos kostenlos. Für Brautpaare, die nicht hier heiraten, fällt eine Nutzungsgebühr von 75,-€ an. Eine Voranmeldung unter 09151 90 87 838 ist erforderlich.

Wann müssen wir mit Blick auf die Wettervorhersage entscheiden, ob unsere Feierlichkeit draußen oder drinnen stattfinden wird?

In der Regel kann man erst 1-2 Tage vorher mit Sicherheit wissen, was das Wetter vorhat. Wir sind hier darauf vorberietet, auch kurzfristig im Falle von Regen, den Plan anzupassen. Daher bitten wir um telefonische Absprache.

Welchen Caterer/Party Service empfehlen Sie für unser Fest?

Auf unserer Webseite finden Sie eine Auflistung von Caterern, mit denen wir schon zusammengearbeitet haben und welche wir weiterempfehlen möchten. Für Ihre Feier haben Sie aber grundsätzlich freie Caterer-Wahl. Falls ein Caterer hier zum ersten Mal tätig sein wird, bitten wir um kurze Rücksprache.

Kann ich die Weine oder andere Getränke und Speisen für die Feier mitbringen?

Sprechen Sie diesen Punkt bitte mit Ihrem Caterer ab. Die meisten erlauben auch das Mitbringen eigener Getränke, auch wenn der Service/die Gläser etc. vom Caterer gestellt werden. In diesem Fall wird in der Regel ein “Korkgeld” für Service und die Nutzung/das Spülen der Gläser berechnet.

Ich habe eine Lokalität bei Ihnen reserviert. Kann ich die anderen Räumlichkeiten ebenfalls reservieren, um ein anderes Fest auf dem Schlossgelände zu verhindern?

Ja, wenn Sie neben dem für Ihre Gästezahl angemessenen Raum die andere Räumlichkeiten zur Freihaltung reservieren möchten, ist das zu einem reduzierten Mietsatz (ohne Nutzung) möglich.

Welche zusätzlichen Kosten kommen auf mich zu?

Die Nutzung eines Kühlwagens oder anderer Spezialgeräte werden je nach Gerät pro Tag abgerechnet. In der Heizperiode berechnen wir eine Heizkostenpauschale.

Haben Sie auch Stuhlhussen?

Nein. Diese sollten Sie über Ihren Caterer besorgen.

Haben Sie eine Bestuhlung für Trauungen im Freien?

Ja. Wir haben 140 dunkelblaue Kunststoff.Stühle mit Lehne. Falls Sie eine andere Bestuhlung wünschen – Bänke mit Hussen o. Ä. – sollten Sie das mit Ihrem Caterer besprechen.

Haben Sie Stehtische?

Ja. Stehtische mit Hussen können gerne von uns geliehen werden.

Haben Sie auch runde Tische?

Nein, haben wir nicht.

Wie können die Tische in der Schloss-Scheune gestellt werden?

Die mögliche Anordnung der Tische hängt natürlich auch von der Gästezahl ab. Tafeln und Tischgruppen (Einzeltische) sind möglich, mit oder ohne Einbeziehen der fest eingebauten Bänke. Gerne beraten wir Sie zu der für Ihre Gästezahl angemessenen Bestuhlungsart.

Wie sieht es mit der Tischdekoration aus?

Tischwäsche (Tischdecken und Servietten) stellt Ihr Caterer. Die Blumendekoration können Sie selbst übernehmen oder mit Ihrem Caterer absprechen. Gerne empfehlen wir auf Wunsch auch Floristen aus der Region.

Gibt es Kinderstühle für Kleinkinder?

Wir haben 2 Kinder-Tischstühle, die direkt an den Tischen angebracht werden können. Vorherige Absprache bzgl. weiterer Kinderstühle sollten Sie mit Ihrem Caterer vornehmen.

Wie sieht es mit der Garderobe aus? Wo können die Gäste Ihre Mäntel hinhängen?

Garderoben stehen in der Nähe der jeweiligen Räumlichkeiten zur Verfügung. Obwohl wir noch keine Diebstähle hatten, empfiehlt es sich grundsätzlich, Wertgegenstände nicht unbeaufsichtigt zu lassen. Eine Haftung für Garderobe wird nicht übernommen.

Können Gäste, die mit dem Wohnmobil anreisen, auf dem Schlossgelände übernachten?

Leider nein. Nach einigen schlechten Erfahrungen haben wir uns dagegen entschieden, Wohnmobilplätze anzubieten. Auf www.frankentourismus.de finden Sie über 280 ausgewiesene Stellplätze.

Ist es möglich, im Schloss auch kirchlich zu heiraten? Gibt es eine Schlosskapelle?

Eine kirchliche eingerichtete Kapelle ist im Schloss nicht vorhanden. Sofern Sie Pfarrer/Pfarrerin haben, die eine Trauzeremonie auch außerhalb der Kirche durchführen, so ist dies jedoch auch bei uns möglich. Dies könnte bei trockenem Wetter im Schlosspark und im Regenfall im Roten Saal geschehen.

Ist eine schöne, zum Ambiente passende Kirche in der Nähe? Ist diese gut erreichbar?

In Henfenfeld gibt es sowohl eine katholische als auch eine evangelische Kirche. Weitere schöne Kirchen gibt es in der Umgebung. Beide Henfenfelder Kirchen sind bequem zu Fuß erreichbar.

Kirchen in Henfenfeld

Nikolaus Kirche (evangelisch)

Kirchenstr. 3 91239 HenfenfeldTel.: 09151/6165

Herz Jesu Kirche (katholisch)

Friedhofstrasse

Tel.: 09151 / 24 87

Wie komme ich nach Henfenfeld?

Sie erreichen Schloss Henfenfeld über die A9 Berlin-Nürnberg, Ausfahrt Hersbruck. Danach halten Sie sich Richtung Hersbruck. Beim Kreisverkehr nehmen Sie die erste Abfahrt, Henfenfeld ist dann die Nächste rechts. Parkplätze sind vor Ort auf dem Schlossgelände. Sie erreichen Henfenfeld auch mit der S-Bahnlinie S1 (Haltestelle Henfenfeld). Das Schloss ist dann per Fuß in etwa 7 Minuten zu erreichen.

Die postalische Anschrift für die Eingabe in ein Navigationsgerät: Am Schloss 12, 91239 Henfenfeld.

Wie viele Autostunden ist Henfenfeld vom nächsten Flughafen entfernt?

Nürnberg ca. 0,5 Stunden, München ca. 1,5 Stunden, Frankfurt am Main ca. 3 Stunden, je nach Verkehr. An den Flughäfen kann man natürlich ein Auto mieten.

Unsere Gäste kommen teilweise aus dem Ausland. Sprechen Sie auch Englisch?

Ja! Die Schlossherrin Denette Whitter ist gebürtige Amerikanerin. Erste Anfragen im Büro können auch auf Englisch erfolgen.

Ist das Schloss behindertengerecht bzw. auch für Gäste geeignet, die nicht so gut auf den Beinen sind?

Leider gibt es wegen der historischen/denkmalpflegerischen Gegebenheiten keine Rampen oder Aufzüge. Die Treppen sind jedoch breit und nicht sehr steil. Einen Rollstuhl kann man ohne größere Schwierigkeiten zu zweit nach oben tragen. Wenn Sie gehbehinderte Gäste erwarten, ist Absprache mit uns ratsam.

Die Schloss-Scheune ist ebenerdig und bietet dadurch keine Schwierigkeiten für Rollstuhlfahrer.

Sind Kinder im Schloss willkommen?

Ja! Kinder sind immer herzlich willkommen. Gastgeber von Feiern müssen ihre Gäste jedoch darauf hinweisen, dass Kinder von ihren Eltern gut beaufsichtigt werden müssen, da der Schlossgraben ein Verletzungsrisiko darstellt. Das Schloss ist ein denkmalgeschütztes Gebäude aus dem 16. Jahrhundert und hat viele Ecken und Kanten.

Gibt es spezielle Sitzgelegenheiten für ältere Gäste, wenn das Fest im Stil eines Stehempfangs gefeiert wird?

Gerne stellen wir bei einem Stehempfang für ältere Gäste auch Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Vorherige Absprache hierzu ist jedoch nötig.

Sind genug Parkplätze für Autos vorhanden?

Autos können direkt am Schloss auf dem Parkplatz abgestellt werden. Weitere Stellplätze befinden sich im Dorf nur wenige Minuten vom Schloss entfernt.

Wo kann das Brautauto / die Kutsche abgestellt werden?

Das Brautauto/die Kutsche kann direkt vor der Schlossbrücke geparkt werden. Leider dürfen Sie nicht in den Schlosshof hineinfahren, da die Ausfahrt dann zu eng wäre bei mehreren Trauungen am Tag. Es kann auch sein, dass gerade dann ein Stehempfang im Schlosshof stattfindet. Vorherige Absprache hierzu wäre empfehlenswert.

Ich suche noch bestimmte Dienstleistungen rund um die Feier. Können Sie mir dabei helfen?

Sie finden auf unserer Webseite einige Empfehlungen rund um das Thema Hochzeit.

Wir möchten Tauben fliegen lassen. Ist dies bei Ihnen möglich?

Gerne. Jedoch nur im Schlosspark oder vor der Schlossbrücke. Die Wände im Schlosshof sind für die Tauben sehr verwirrend und wir haben die Erfahrung gemacht, dass es ein großer Stress für die Vögel ist. Einmal musste sogar der Bürgermeister bei einer Rettungsaktion helfen.

Wie ist es mit dem Streuen von Rosenblättern?

Bei standesamtlichen Hochzeiten ist das Streuen von Rosenblättern im Außenbereich erlaubt. Reis sowie z.B. Papierherzchen sind nicht erlaubt. Im Schloss selber ist das Streuen aus denkmaltechnischen Gründen verboten. Stoffblüten sind ebenfalls nicht erlaubt. Seifenblasen machen sich ganz gut, und sind im Außenbereich erlaubt.

Bei Missachtung erlauben wir uns, die zusätzliche Reinigungsaufwand in Rechnung zu stellen.

Dürfen wir in den Burggraben? Nein. Zugang zu den Burggraben, auch für Fotos, ist aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt.

Auf der Suche nach einem passenden Bild/Grafik für unsere Einladungen/Menükarten/Hochzeitszeitung fanden wir ein Bild des Schlosses auf der Internetseite, das wir gerne verwenden würden. Geht das?

Als Gastgeber einer Feier in unserem Hause dürfen Sie selbstverständlich Bildmaterial des Schlosses dazu verwenden. Fotos und Grafiken, bei denen die Rechte bei uns liegen, dürfen Sie dazu gerne verwenden. Sollten Sie im Zweifel sein, ob das für das ausgewählte Bild zutrifft, fragen Sie doch bitte einfach kurz bei uns nach. Auf Wunsch senden wir Ihnen auch ein Bild zu.

Auch unsere beiden offiziellen Logos (Schloss und die Schloss-Scheune) dürfen Sie für Ihre Einladung einmalig nutzen. Nach Bedarf werden Sie Ihnen nach Vertragsabschluss zugeschickt.

Ist es möglich, dass Sie unseren Gästen etwas über das Schloss erzählen, zum Beispiel zwischen Kaffeetrinken und Abendessen?

Ja, eine Schlossführung bietet die Schlossherrin Denette Whitter gerne an, um den Gästen vermitteln zu können, in was für einem Anwesen sie sich befinden und welche Geschichte dahintersteckt. Die Führung ist ein beliebter Programmpunkt, z.B. nach dem Kaffee und Kuchen und vor dem Abendessen.

Ist es möglich ein Feuerwerk abzuhalten?

Wegen der Lärmentwicklung bei einem Feuerwerk und bisheriger schlechter Erfahrung, ist ein Feuerwerk auf dem Gelände des denkmalgeschützten Schlosses nicht möglich.

Ist es möglich Luftballons steigen zu lassen?

Ja! Sofern Sie weniger als 500 Ballons steigen lassen, ist eine schriftliche Genehmigung der Deutschen Flugsicherung (DFS) nicht erforderlich. Bitte beachten Sie, dass es in Deutschland nicht erlaubt ist, Wunderkerzen mit Heliumballons steigen zu lassen. Wir können leider nicht anbieten, die gefüllten Ballons im Schloss zu lagern.

Worauf sollte ich meine Gäste im Vorfeld der standesamtlichen Trauung/Feier hinweisen?

Bei standesamtlichen Trauungen gilt der Rote Saal als Amtssaal und kann nur kurz vor dem Trautermin, in Begleitung des Standesbeamten, betreten werden. Wir bitten Sie, Ihre Gäste darüber zu informieren, weil kein Aufenthaltsraum im Schloss zur Verfügung steht.

Hochzeitsgäste möchten das Brautpaar gerne überraschen. Bitte informieren Sie Ihre Gäste, dass sie es vermeiden sollen, Verunreinigungen oder Beschädigungen zu hinterlassen. Beispielsweise informieren Sie Ihre Gäste über den Umgang mit Feuerwerk und Luftballons. Falls aber Schäden entstehen und dadurch zusätzliche Dienstleistungen in Anspruch genommen werden müssen, erlauben wir uns, die zusätzlichen Dienste in Rechnung zu stellen.

Das Schloss ist ein denkmalgeschütztes Gebäude aus dem 16. Jahrhundert. Das Rauchen ist in allen Räumlichkeiten nicht erlaubt. Eltern haften für Ihre Kinder.

Wie ist die weitere Vorgehensweise? Wie reserviere ich den gewünschten Veranstaltungsraum?

Wenn Sie weitere Fragen haben oder das Schloss selbst in Augenschein nehmen möchten, rufen Sie uns bitte wegen eines möglichen Besichtigungstermins an.Je nach Nachfrage können wir Ihnen den Saal auch für eine bestimmte, gemeinsam vereinbarte Zeit unverbindlich freihalten (optionieren), z.B. bis Sie Gelegenheit hatten, zu einer Besichtigung nach Henfenfeld zu kommen. Wenn Sie sich für Schloss Henfenfeld als Austragungsort für Ihre Feier entscheiden, senden wir Ihnen eine Miet- und Nutzungsvereinbarung in zweifacher Ausfertigung zu, von der wir ein Original zurückerbitten. Zur Reservierung erbitten wir die Hälfte der Mietsumme per Überweisung. Die Restmietsumme erbitten wir dann bis 2 Wochen vor der Veranstaltung. Etwaige Zusatzkosten (z.B. für die Nutzung von Stehtischen, Stromkostenpauschale bei Einsatz eines Kühlwagens, Heizkostenpauschale) werden nach dem Fest in Rechnung gestellt.

Über Ihren Besuch und über Ihre Reservierung würden wir uns freuen!

Haben Sie noch weitere Fragen? Gerne möchten wir Ihnen diese beantworten! Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch unter 09151 90 87 838 oder via Email: info@pfinzingschloss.de.